Kursnummer:
22260
Titel:
Klauengesundheit und Klauenpflege bei Ziegen (Online)
Info:
Einladung zum Farminar - Klauengesundheit und Klauenpflege bei Ziegen

Eine regelmäßige Klauenpflege ist ein wichtiger Bestandteil des Tierwohls in der Ziegenhaltung. Aber warum ist das eigentlich so und warum ist Klauenpflege auch ökonomisch sinnvoll? Wir führe ich die Klauenpflege richtig durch, wie häufig ist das nötig und welche Gerätschaften benötige ich dafür? Diese Fragen und noch einiges mehr wollen wir angehen.

Was ist ein Farminar?
Bei einem Farminar wird ein Online-Seminar direkt auf einem landwirtschaftlichen Betrieb durchgeführt. Die Teilnehmenden sind direkt im Stall mit dabei, während die Expertinnen und Experten gemeinsam mit der Betriebsleitung verschiedene Themen erläutern und praxisnahe Beispiele direkt am Tier zeigen. Mögliche Fragen können von den Teilnehmenden über den Chat gestellt werden, die Referierenden antworten direkt vor Ort.
Das Farminar findet via Webex statt und wird live vom Nußlocher Ziegenkäsehof übertragen. Es besteht jederzeit die Möglichkeit, Fragen zu stellen und eigene Anliegen einzubringen.
Aufgrund der Förderung über das BMEL ist die Teilnahme für Sie kostenfrei.

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung bis zum 25.04.2024.
Ansprechpartnerinnen:
Pera Herold, LGL BW, Tel. 07154/9598-813, Mail: pera.herold@lgl.bwl.de
Josefine Scheinert, LSZ Boxberg, 07930/9928-145, josefine.scheinert@lsz.bwl.de
Anerkennung / Anforderung:
Hinweise zur Veranstaltung:

Achtung, begrenzte Plätze - Die Teilnahme ist nur nach Anmeldung möglich.

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie rechtzeitig vor der Veranstaltung per E-Mail die Zugangsinformationen.

Für die Teilnahme am Farminar benötigen Sie nur den zugesendeten Link, ein internetfähiges Endgerät und eine stabile Internetverbindung. Im besten Fall laden Sie vorab die App „Webex Meetings“ herunter.
Termin:
Mo. 29.04.2024 ab 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Maximale Teilnehmerzahl:
300
Kosten ohne Übernachtung:
Die Veranstaltung findet über die vom BMEL geförderten Projekte "Gesunde Ziegen" und "Netzwerk Fokus Tierwohl" statt. Die Teilnahme ist daher kostenfrei.
Dokumente zum Kurs:
Kursverantwortliche(r):
Josefine Scheinert
Kursort(e):
Online

Anmeldung Einzelperson (Warenkorb) Anmeldung möglich Anmeldung Firma Anmeldung möglich

Zurück



Kurssuche

Zur Kurssuche

Demnächst



Übersicht

Nach Kategorien



Legende
  • Netzwerk Fortbildung   Anmeldung möglich
  • Netzwerk Fortbildung   fast ausgebucht
  • Netzwerk Fortbildung   auf Warteliste
  • Netzwerk Fortbildung   Kurs abgeschlossen
  • Netzwerk Fortbildung   Keine Onlineanmeldung möglich


 

Informationen zum Datenschutz und zum Einsatz von Cookies auf dieser Seite finden Sie in unserer Datenschutzerklärung