Kursnummer:
22216
Titel:
Gruppen säugen (Praxis-Seminar)
Info:
Das Gruppensäugen ist eine Möglichkeit den Tieren zusätzlich artgerechtes Verhalten zu ermöglichen und den Tieren mehr Bewegungsraum zur Verfü-gung zu stellen. Vor allem für Umbaulösungen bietet sich das Gruppen-säugen sehr gut an. Einige Praxisbetriebe arbeiten inzwischen erfolgreich mit diesem System.
Diese Veranstaltung richtet sich an Schweinehalter*innen, die sich über die Möglichkeiten und Grenzen des Gruppensäugens informieren wollen.

Ansprechpartnerinnen:
Josefine Scheinert, LSZ Boxberg, 07930/9928-145, fokus-tierwohl@lsz.bwl.de
Termin:
Mi. 05.04.2023 ab 10:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Maximale Teilnehmerzahl:
20
Kosten ohne Übernachtung:
Das Seminar wird über das BMEL gefördert und ist kostenfrei.
Dokumente zum Kurs:
Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
Kursverantwortliche(r):
Lukas Schmidle
Kursort(e):
Lehrsaal und Stallungen

Anmeldung Einzelperson (Warenkorb) wenig Teilnehmer Anmeldung Firma wenig Teilnehmer

Zurück



Kurssuche

Zur Kurssuche

Demnächst



Übersicht

Nach Kategorien



Legende
  • Netzwerk Fortbildung   Anmeldung möglich
  • Netzwerk Fortbildung   fast ausgebucht
  • Netzwerk Fortbildung   auf Warteliste
  • Netzwerk Fortbildung   Kurs abgeschlossen
  • Netzwerk Fortbildung   Keine Onlineanmeldung möglich


 

Informationen zum Datenschutz und zum Einsatz von Cookies auf dieser Seite finden Sie in unserer Datenschutzerklärung